Menu Close

Kfz-Bewertung: Kosten

Kfz-Sachverständiger

Kfz-Bewertung – anfallende Kosten

In Berufsgruppen wie zum Beispiel Rechtsanwälten oder Ärzten sind die Honorare einheitlich geregelt, anders als beim Kfz Sachverständigen, bei dem es da keine klaren Regelungen gibt. Somit ist die Höhe der Kosten einer Kfz-Bewertung ein sehr häufiger Streitpunkt in der Schadenabwicklung einer KFZ-Bewertung. Regelmäßig werden als die Honorare der Kfz-Sachverständigen regelmäßig durch die Haftpflichtversicherer angefechtet.

Faire Kostenzusammensetzung einer Kfz-Bewertung

Die veranschlagten Kosten für Standard Schadengutachten orientieren sich dabei im Regelfall an der Schadenhöhe und werden dann anhand von Tabellen ermittelt. Je höher der Schaden also ausfällt, desto zeitaufwendiger und umfangreicher ist die Kfz-Bewertung und damit steigen auch die Gutachterkosten. Trotzdem sind die angegebenen Tabellenwerte als grobe Orientierungswerte zu sehen und dadurch nicht bindend. Die konkreten Kosten für ein Autogutachten sind stets individuell und vor allem abhängig von Fahrzeug, Schadenhöhe, Schadenkomplexität und dem Umfang der zu ermittelnden Werte.

Generell gilt es, dass die Kosten sich generell in einem marktüblichen Rahmen bewegen sollten. Jetzt Kostenvoranschlag anfordern!

Wie setzt sich das Honorar eines Autogutachters zusammen?

Das Gutachterhonorar innerhalb eines Kfz-Gutachtens kann sich aus folgenden Positionen zusammensetzen:

  • Grundhonorar
  • Fotokosten
  • Porto-, Telefonkosten
  • Schreibkosten
  • Fahrtkosten
  • Fremdkosten (Preisrecherchen, Herstellerermittlungen, …)
  • Zusatzkosten (Demontage- und Demontagearbeiten, Restwertermittlung, …)

AB Ingenieurbüro und KFZ Gutachter

Dipl.-Ing. Yusuf Altiman
Landwehrstr. 41
80336 München

Tel: 0176 / 821 576 86